Beratung

In der Beratung besprechen wir gemeinsam Ihre Problemlage oder Belastungssituation. Dabei nehmen wir die Vergangenheit genauso in den Blick, wie Ihre gegenwärtige Situation mit allen relevanten Aspekten, die es zu berücksichtigen gilt. Außerdem interessiert es mich, was Ihnen in der Vergangenheit in ähnlichen Situation schon geholfen hat, damit wir diese Lösungsmöglichkeiten weiter ausbauen können und was nicht geholfen oder die Situation verschlimmert hat, damit ich weiß was wir vermeiden sollten.

Ich helfe Ihnen, ein tieferes Verständnis für Ihr Thema zu erlangen und aus diesem Verständnis heraus, die nächsten für Sie relevanten Schritte zu entwickeln. Die Antworten auf Ihre Fragen werden wir bestenfalls gemeinsam erarbeiten. Daneben stehe ich Ihnen aber auch mit meinem Fachwissen gern zu Verfügung.

In der Beratung sind Sie richtig, wenn Sie

  • als Führungskraft einen Gesprächspartner außerhalb Ihres Unternehmens suchen
  • Fragen zum Thema Abhängigkeitserkrankungen haben
  • den Wunsch haben, sich zu einem Thema in einem geschützten Rahmen auszusprechen